Corona-Regeln für das Bootshaus der SG LVB e.V.
ab 02.07.2021

Im Rahmen der Gesetze/Regelungen der Bundesregierung, dem Land Sachsen und der Stadt Leipzig, des SKV und der SG LVB e.V. bei einer Inzidenz kleiner 10 gelten folgende Nutzungsregeln:

• Testpflicht entfällt (auch bei Sportveranstaltungen)
• Tragepflicht mind. medizinische Maske entfällt (nun auch im Bootshausgebäude)
• Abstandseinhaltung von 1,50 m ist weiterhin geboten (insb. im Gebäude)
• Körperkontakte bleiben untersagt (außer Kontaktsport, z.B. Drachenboot, Fußball)

• Kontakterfassung zur Nachverfolgung bei Nutzung des Bootshauses:
o ab 18 Jahren Eintrag der Aufenthaltszeit (Beginn/Ende) im Eingangsbuch mit leserlicher Schrift und Unterschrift
o unter 18 Jahren erfolgt für Bootshausmitglieder die Erfassung über die Trainer
o Eintrag ins Eingangsbuch gilt bei Veranstaltungen (außer Privatfeiern; siehe separater Punkt) auch für alle „Nichtmitglieder“

• Nutzung Athletikräume:
o Höchstgrenze für Krafträume und Gymnastikraum sind je max. 10 Personen und für den Ergometerraum max. 6 Personen
o es ist ein eigenes großes Handtuch zu benutzen und die Trainingsgeräte sind nach jeder Nutzung zu desinfizieren
o in allen genutzten Räumen ist eine durchgängige Belüftung zu gewährleisten

• Die Hände sind häufig und mindestens 30 Sekunden lang mit Seife zu waschen. Im Eingangsbereich steht zudem Desinfektionsmittel bereit.
• Die Vereinspaddel und die Kontaktflächen der Boote sind nach dem Training mit Desinfektionsmitteln oder Seifenwasser intensiv zu reinigen.
• Private Veranstaltungen sind bis zu 50 Personen (Kinder bis 14 Jahren, geimpfte und genesene Personen zählen nicht mit) gestattet. Die verantwortliche Person (Benennung an Tino Chemnitz oder an mich) ist für die Kontakterfassung zur Nachverfolgung aller Teilnehmer verantwortlich.
• Regeln und Hygieneplan für die Saunanutzung sind vorhanden, separat erhältlich und die Verantwortlichen sind eingewiesen (bei Bedarf bitte an ein Leitungsmitglied wenden)
• Bei Sportler/innen unter 18 Jahren ist eine Information an die Erziehungsberechtigten erforderlich (V.: Trainer). Für alle anderen Mitglieder erfolgt diese per Mail und Aushang.
• Diese Regeln gelten auch als Hygieneplan, zzgl. der Aushänge im Bootshaus.
• Bitte täglich beachten: In Abhängigkeit der Inzidenzwerte können kurzfristige Änderungen erfolgen. Diese werden per Mail durch die Infopost und Aushang im Bootshaus bekannt gegeben.


André Stimmel
Abteilungsleiter